Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Schicken Sie die Unterlagen bitte an (s. auch Service/Kontakt):
Diakoneo KdöR
Fachakademie für Sozialpädagogik
Mozartstr. 16
95030 Hof


Unsere Fachakademie ist eine staatlich anerkannte Privatschule (Ersatzschule, Art. 100 BayEUG) in Trägerschaft von Diakoneo, einem diakonischen Träger innerhalb der Evangelisch Lutherischen Kirche in Bayern. Die Aufnahme von Bewerberinnen und Bewerbern ist aber nicht abhängig von einer konfessionellen Zugehörigkeit.


1. Bewerbung

Bewerbung für die Aufnahme in das sozialpädagogische Seminar an der Fachakademie (Kinderpflege-Ausbildung)

Zeitpunkt:
Bewerberinnen und Bewerber, die nach der 10. Klasse Realschule/Mittelschule, Wirtschaftsschule oder Gymnasium mit einer Ausbildung im sozialpädagogischen Seminar beginnen - oder nach aktuellen Planungen des Bayrischen Kultusministeriums in das Sozialpädagogische Einführungsjahr einsteigen wollen, sollten sich zum Beginn der 10. Klasse mit dem Jahreszeugnis der 9. Klasse bewerben.


Unterlagen:
Bitte die üblichen Bewerbungsunterlagen in Papierform zusenden – mindestens:
o Bewerbungsschreiben
o Tabellarischer Lebenslauf mit Passfoto
o Kopie des Jahreszeugnisses der 9.Klasse



Bewerbung für die Aufnahme in die Fachakademie (Ausbildung zur Erzieherin und zum Erzieher)

Zeitpunkt:
Eine Bewerbung ist jederzeit möglich, sie sollte aber bis spätestens März für die Aufnahme im September des laufenden Jahres eingehen.


Unterlagen:
Bitte die üblichen Bewerbungsunterlagen in Papierform zusenden – mindestens:
o Bewerbungsschreiben
o Tabellarischer Lebenslauf mit Passfoto
o Abschlusszeugnisse: Schulabschluss u. Abschluss einer beruflichen Erstausbildung


2. Aufnahmeverfahren

Nach Prüfung der Unterlagen laden wir die Bewerber, die formal-rechtlich die Aufnahmekriterien erfüllen, zu einem Aufnahmeverfahren schriftlich ein. 


Termine: Die Aufnahmeverfahren zu unterschiedlichen Terminen finden ab Oktober des laufenden Jahres für die Aufnahme im September des Folgejahres statt. 


Dauer: Das Auswahlverfahren dauert ca. 3 Stunden und findet an einem Wochentag nachmittags statt - in der Regel von 14:00 – ca. 17:00 Uhr.

Beispielhafte Aufgaben:
1. Schriftsprachliche Kompetenzen: z. B. Bearbeitung eines Sachtextes
2. Fremdsprachenkompetenz in Englisch: Bearbeitung eines Tests (Vocabulary, C-Test / Grammar / Writing)
3. Sozialkompetenz: Teamaufgabe
4. Sprachlich-kommunikative Kompetenz: Gruppengespräch z. B. zu sozialpädagogischen und gesellschaftspolitisch relevanten Themen.


Rückmeldung:

Über das Auswertungsergebnis geben wir den Teilnehmern zeitnah eine Rückmeldung – in der Regel innerhalb von 7 Tagen.


Nächster Schritt:

Die Erzieherpraktikanten im sozialpädagogischen Seminar können sich nach Erhalt unserer Ausbildungszusage um einen Praktikumsplatz in einer sozialpädagogischen Einrichtung bewerben.