Das Sahnehäubchen als Krönung...

…für unsere zwei gelungenen Jubiläumsveranstaltungen.
50 Jahre Schulgeschehen an der Fachakademie für Sozialpädagogik in Hof wollten gefeiert werden und das taten wir auch. Am 13. Mai fand anlässlich dieses Jubiläums ein Festakt statt, an dem das gesamte Dozententeam, die Studierenden und Mitarbeitenden sowie einige geladene Gäste feierten. Neben einem Festgottesdienst in der Christuskirche gab es dann noch einen offiziellen Teil auf dem Akademiegelände, wo bei strahlendem Sonnenschein weitergefeiert wurde. Es gab einige Reden, tolle Beiträge unserer Studierenden, Essen und Getränke.
Am nächsten Tag sollte es gleich weitergehen und zwar mit einem Tag der offenen Tür. Das gesamte Team der Fachakademien lud an diesem Tag dazu ein, Einblicke in den Schulalltag und die Gestaltung des Lebens an den Fachakademien zu bekommen. Die Vorbereitungen liefen über Wochen im Voraus und dementsprechend vielfältig war auch das gebotene Programm. Die Studierenden präsentierten ihr Schulgelände und in jeder Ecke gab es etwas zu begutachten oder Aktionen zum Mitmachen. Im Außenbereich war es Besuchern sogar möglich, unter Sicherung vom Fachpersonal eine Kletterwand zu erklimmen. Des Weiteren gab es Theateraufführungen oder musikalische Beträge. Bei Modenschauen präsentierten die Studierenden selbst entworfene und erstellte Papierkleider und Schmuck.
Ein großes Dankeschön geht nach diesen beiden tollen Veranstaltungen an die Studierenden. Sie haben das Programm zusammen mit ihren Dozenten auf die Beine gestellt und schließlich gelungen umgesetzt. Daher spendierte unser Direktor, Pfarrer Achim Schäfer, am letzten Freitag allen Mitwirkenden ein Eis. Ein ganz besonderer Dank galt einer Gruppe von Studierenden, die die gesamte Planung dieser beiden Tage übernommen haben und das bereits seit Schuljahresanfang: Sie bekamen zur Krönung das Sahnehäubchen auf ihren Eisbecher.

Janina Armstark, Kristina Anschütz und Katharina Spieler

Mehr aktuelle Beiträge

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, rufen Sie uns gerne an unter

Tel.: +49 9281 1400090

oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Zum Kontakt