Wechsel im Leitungsteam der Fachakademie für Heilpädagogik

Die Sporthalle der Fachakademie in Hof war am letzten Schultag feierlich hergerichtet: Tische und Stühle standen im entsprechenden Hygieneabstand in der Halle und jeder Tisch war schön eingedeckt mit eigenem kleinen Tischbuffet und Getränken. Die Dozenten beider Fachakademien, also die der Sozialpädagogik und die der Heilpädagogik, waren an diesem Tag versammelt, nicht um den Ferienbeginn zu feiern, sondern auch um langjährige Kolleginnen zu verabschieden und eine Kollegin in neuer Funktion zu begrüßen.
Frau Hildegard Havenith ging in den Ruhestand. Wie der Direktor beider Akademien Pfarrer Achim Schäfer sagte, hat Frau Havenith „fast ein ganzes Berufsleben lang“ an der Fachakademie verbracht. Zunächst als Erzieherin und Heilpädagogin und seit 2009 als Leitung in der Heilpädagogik. Während ihrer Zeit an der Fachakademie hat sie sich auf viele Weise fortgebildet, studiert und Wissen angeeignet und so „durch ihre enorme Fachkompetenz maßgeblich zum Renommee der Fachakademie für Heilpädagogik in Hof beigetragen“, so Schäfer. Die Diplom-Pädagogin und -Heilpädagogin selbst sagte, ihr Herz habe immer für die Heilpädagogik geschlagen und „mir waren immer die Menschen wichtig.“ Inklusion und Teilhabe von Menschen mit Behinderung war stets ihr Bestreben, sowohl beruflich als auch privat. Dieses Bestreben wird sie sicher auch im Ruhestand begleiten.


Ihre Nachfolgerin als Ausbildungsleitung in der Heilpädagogik wird Frau Rita Krause, die an diesem Tag feierlich im Leitungsteam der Fachakademien aufgenommen wurde. Rita Krause ist bereits seit vielen Jahren an beiden Fachakademien als Dozentin für Pädagogik, Psychologie sowie Praxis- und Methodenlehre tätig. Sie freut sich auf ihre neuen Aufgaben und Herausforderungen im neuen Schuljahr, wenn der Unterricht hoffentlich wieder „normal“ stattfinden kann.

An diesem Tag verabschiedeten die Fachakademien nicht nur Frau Havenith, sondern auch Frau Antje Weber aus ihrem Dienst in der Heilpädagogik in den Ruhestand.

Mehr aktuelle Beiträge
28. Juli 2021

Nach vier Jahren Ausbildung sind die 18 Absolventinnen und Absolventen nun Heilpädagoginnen und Heilpädagoge

05. Februar 2021

In einem Filmbeitrag erzählen Studierende im letzten Studienjahr von demMehrwert der Ausbildung.