Montag 12.11.18
Ausbildung

Ausbildungsziele

Mit der Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Heilpädagogen/Heilpädagogin an der Fachakademie für Heilpädagogik in Hof erwerben Sie u. a. nachfolgende Kompetenzen. Kompetenzen zur Umsetzung inklusiver Erziehung und Bildung in jedem Lebensalter und vielfältigen Handlungsfeldern

Persönlichkeitskompetenz

durch die intensive Auseinandersetzung mit dem eigenen Handeln in heilpädagogischer Einzel-, Gruppenarbeit, heilpädagogische Projektarbeit.
Der persönliche Entwicklungsprozess wird durch kontinuierliche Praxisberatung begleitet.

Wissenskompetenz

durch umfangreiche Kenntnisse über Heilpädagogik, Psychologie, Medizin, Recht, Anthropologie, Ethik, Soziologie, Methodenwissen ...

Handlungskompetenz

durch das Erlernen und Umsetzen der heilpädagogischen Fallarbeit unter Berücksichtigung der Fachmethoden: heilpädagogisches Spiel, Gespächsführung, Entwicklungsförderung, heilpädagogische Begleitung, kreative Elemente, Psychomotorik, Erwachsenenbildung, heilpädagogisches Arbeiten unter spieltherapeutischen Gesichtspunkten, Qualitätsentwicklung Qualitätsentwicklung, Beratung, heilpädagogische Assistenz, sozialräumliche Arbeit, Leitung sozialer Einrichtungen u.a.m.